Lange Nacht der Wissenschaften am 22. Juni 2024

Forschende aus dem EC3R beteiligen sich an der klügsten Nacht des Jahres und präsentieren verschiedene biomedizinische Modelle und Forschungsansätze. 

 

Das  Mina Gouti-Lab, MDC, präsentiert "A journey into the enigmatic and fascinating world of 'mini-organs'".

  • Wo?  Max Delbrück Communications Center, Berlin Buch
  • Sprache: Englisch
  • Mehr Informationen: hier 

 

Das Holger Gerhardt-Lab, MDC, bietet eine Führungen und Demonstrationen zum Thema "Wenn neue Blutgefäße sprießen".

  • Wo? Max Delbrück Communications Center, Berlin Buch
  • Sprache: Englisch
  • Mehr Informationen: hier 

 

Dr. Agnieszka Rybak-Wolf und ihr Team bieten unter dem Titel: "Mini brains in the petri dish and Big Data: basic research drives the future of medicine" .
Außerdem gibt es einen Vortrag zum Thema "Using brain organoids to study development and disease".

 

Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke stellt an der FU Berlin in Dahlem die Aufgaben einer Tierschutzbeauftragten vor.

  • Wo? FU Berlin, Rostlaube, Berlin Dahlem
  • Sprache: ohne Angabe
  • Mehr Informationen: hier 

 

 

 

 

 

 

 

18.07.2024
Donnerstag, 18. Juli 2024
  EC3R & PartnerExterne Veranstaltungen
Loading...
Loading...
Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4