Versuchstierkundliches Kolloquium | Die Umsetzung des §11b TierSchG im Rahmen der Erfassung des pathologischen oder belasteten Phänotyps und die Nicht-Umsetzung in der Heimtierzucht

Das Versuchstierkundliche Kolloquium der Uniklinik RWTH Aachen findet in diesem Wintersemester 2022/23 wieder statt, diesmal mit dem zweistündigen Vortrag von Univ.-Prof. Dr. med. vet.
Stephanie Krämer (Klinikum Veterinärmedizi, JLU Gießen) am 06.09.2022 um 3:45 p.m. online per Zoom zum Thema "Die Umsetzung des §11b TierSchG im Rahmen der Erfassung des pathologischen oder belasteten Phänotyps und die Nicht-Umsetzung in der Heimtierzucht".

Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie den Link zum Zoom-Meeting finden Sie hier.

28.09.2022
Mittwoch, 28. September 2022
  EC3R & PartnerExterne Veranstaltungen
Loading...
Loading...
September 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Kommende Veranstaltung

26.09.2022