"Speziesübergreifende Vergleichbarkeit und Validität von Krankheitsmodellen"

Konzept: Querschnittsprojekt

Dieses Projekt von Prof. Dr. Andreas Hocke (Charité) und Prof. Dr. Achim Gruber (FU Berlin) fungiert als Bildgebungs- und Analyseplattform. In diesem wird auch die artübergreifende Vergleichbarkeit und Aussagekraft von Krankheitsmodellen am Beispiel von COVID-19 analysiert.

28.11.2022
Montag, 28. November 2022
  EC3R & PartnerExterne Veranstaltungen
Loading...
Loading...
November 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4